Kostenloser Versand im Ruhrgebiet
seit 1925 für Sie da!

FUNKTION IST ALLES.

PIPDriver™ | 2. GENERATION


Das Produkt, mit dem alles begann.

Der PIPDriver ist eine mit dem Körper gesteuerte Prothese, die für eine Fingeramputation oder -fehlbildung an der Mittel- oder Endphalanx der Finger zwei bis fünf konzipiert ist.

Das Design dieser Prothese ist anatomisch an die PIP- und DIP-Gelenke angepasst, so dass sie sich intuitiv und natürlich bewegt.

Prothesenversorgung aus dem Sanitätshaus Ilse

GripLock Finger™

Die Lösung von Naked Prosthetics für eine Fingeramputation oder -fehlbildung nahe dem MCP-Gelenk.

Der GripLock Finger ist ein passiver, positionierbarer Prothesenfinger, der für die Finger zwei bis fünf konzipiert wurde. Er ist für die Verwendung in Verbindung mit einem maßgefertigten Schaft vorgesehen, der von einem/r Orthopädietechniker:in angepasst wird. Der/die Anwender:in kann den Finger mithilfe seiner/ihrer anderen Hand oder einer harten Oberfläche verschiedengradig beugen. Der GripLock Finger kann danach gelöst und vollständig ausgestreckt werden, indem die rückenseitige Klinke (Hebel) gedrückt oder der Finger über die letzte Verriegelungsposition hinaus gebeugt wird. Mit einem GripLock Finger kann die ursprüngliche Länge wiederhergestellt, die Verwendung beider Hände unterstützt, eine Schiefstellung des Mittelhandknochens verhindert und ein wertvolles Werkzeug zur Bewältigung von Aktivitäten des täglichen Lebens bereitgestellt werden. Zudem sind die GripLock Finger Frisch-, Salz- und Chlorwasserfest. GripLock Finger können mit unserem MCPDriver, PIPDriver und/oder ThumbDriver kombiniert werden und werden in den gleichen Farben und Designoptionen angeboten, wie sie von unseren Anwender:innen bevorzugt werden.

FUNKTION IST ALLES.

PIPDriver™ | 2. GENERATION


Das Produkt, mit dem alles begann.

Der PIPDriver ist eine mit dem Körper gesteuerte Prothese, die für eine Fingeramputation oder -fehlbildung an der Mittel- oder Endphalanx der Finger zwei bis fünf konzipiert ist.

Das Design dieser Prothese ist anatomisch an die PIP- und DIP-Gelenke angepasst, so dass sie sich intuitiv und natürlich bewegt.

Prothesenversorgung aus Ihrem Sanitätshaus Ilse

Prothesen-Technik für eine gezielte Mobilisation. Unsere Prothesen helfen Ihre persönlichen Ziele zu erreichen. Nach eingehender Beratung und Analyse Ihrer bisherigen Versorgung treffen wir gemeinsam Entscheidungen über Ihre Schaftform und Ihr Versorgungskonzept. Hierzu gehören die Erprobung verschiedener Passteile (z.B. Kniegelenk und Fuß) sowie die Möglichkeit diese vor ihrer definitiven Versorgung zu testen.
Durch verschiedene Umstände (z.B. Trauma oder PAVK) kann es zu Amputationen der Gliedmaße kommen. An dieser Stelle kommen Prothesen zum Einsatz. Diese dienen als Ersatzteil für Gelenke bzw. Körperteile und ermöglichen die verlorene Funktion zu ersetzen. Prothesen helfen dabei, in einen möglichst normalen Alltag zurückzufinden. 
Es wird zwischen einer Exoprothese (z.B. Arm- und Beinprothese) und einer Endoprothese (Hüft- oder Knieprothese) unterschieden. Eine Prothese bildet die natürliche Funktion nach. Ziel ist es, den Betroffenen die gewohnte Lebensqualität zurück zu geben.
Die Heilung Ihres Stumpfes nach der Beinamputation ist die Basis für die folgende Prothesenversorgung und ist daher von besonderer Bedeutung. Im Krankenhaus werden Ihre behandelnden Ärzte den Heilungsprozess durchgehend überwachen und kontrollieren, das stationäre Pflegepersonal übernimmt die tägliche Behandlung des Stumpfes. Neben der Wundversorgung zählen dazu unter anderem die Ödem- und Kompressionstherapie, aber auch die Desensibilisierung der Haut oder die Narbenpflege.

.

Was können wir für Sie tun? 

Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns gerne per Mail, Telefon, Chat oder über unser Kontaktformular.

   02327 98540

Mo. – Fr.  09:00 – 18:00 Uhr
Samstag 10:00 – 14:00 Uhr

kompetente Fachkräfte
kostenfreie Beratung
zuverlässige Problemlösung
Ratgeber
Ratgeber  <i class="fa fa-check">  </i>

Wie können wir helfen? 









   02327 98540

Mo. – Fr.  09 – 18 Uhr
Samstag 10 – 14 Uhr

kompetente Fachkräfte
kostenfreie Beratung
beste Versorgung